Rückblick: Blade Runner (PC)

Die Handlung knüpft sehr intensiv an die Filmvorlage an, jedoch mit kleinen Änderungen. Optisch sind Deckard, der Blade Runner aus dem Film und McCoy aus dem Videospiel nicht zu verwechseln. Auch McCoy ist den Replikanten auf der Spur. Neben den vom Film übernommenen Charakteren hat Westwood sogar noch zusätzlich einzelne Charaktere entworfen, die sich perfekt … weiter

» Deckard

Rückblick: Blade Runner (PC)

Malte am 7.März 2010 um 08:03:37

Die Handlung knüpft sehr intensiv an die Filmvorlage an, jedoch mit kleinen Änderungen. Optisch sind Deckard, der Blade Runner aus dem Film und McCoy aus dem Videospiel nicht zu verwechseln. Auch McCoy ist den Replikanten auf der Spur. Neben den vom Film übernommenen Charakteren hat Westwood sogar noch zusätzlich einzelne Charaktere entworfen, die sich perfekt ins Spielerlebnis einfügen. Man könnte meinen, sie stammen direkt aus der Filmvorlage. Nahezu allee Szenarien wurden übernommen und sind durch die ausgefeilte Voxel-Technik (sie werden als vorgerenderte Hintergrundvideos ins Spielgeschehen eingefügt) deutlich erkennbar.

Bekannte Bugs:

  • Keine.

Deshalb legendär:

  • Knüpft phänomenal an die Buch- und Roman Vorlage …
  • … dennoch eine Story mit vielen Entscheidungsmöglichkeiten, die sich auf Spiel und Ende auswirken. Super !
  • Sehr schöne und detailierte Hintergründe.

Einzige Frage noch: Auf welches Film-Release der insgesamt fünf basiert denn nun die PC-Version? Oder doch auf die Roman-Vorlage? Wenn Ihr mehr wissen solltet, schickt einfach einen Kommentar ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (4)