RĂŒckblick: Rayman 2 – The Great Escape (PC)

Unter FĂŒhrung von Admiral Klingenbart dringt eine Armada von Weltraumpiraten in Raymans Heimatwelt ein. Dabei schaffen die RoboterseerĂ€uber das Herz der Welt zu zerstören. Daraufhin zerfĂ€llt dieses in 1000 Lums. Dadurch wird Rayman seiner FĂ€higkeiten beraubt und gerĂ€t in Gefangenschaft. An Bord von Klingenbarts rießigem GefĂ€ngnisschiffes trifft er auf seinem alten Freund Globox. Nachdem dieser … weiter

» Fee Ly

RĂŒckblick: Rayman 2 – The Great Escape (PC)

Dominik am 14.August 2011 um 22:08:50

Unter FĂŒhrung von Admiral Klingenbart dringt eine Armada von Weltraumpiraten in Raymans Heimatwelt ein. Dabei schaffen die RoboterseerĂ€uber das Herz der Welt zu zerstören. Daraufhin zerfĂ€llt dieses in 1000 Lums. Dadurch wird Rayman seiner FĂ€higkeiten beraubt und gerĂ€t in Gefangenschaft. An Bord von Klingenbarts rießigem GefĂ€ngnisschiffes trifft er auf seinem alten Freund Globox. Nachdem dieser ihm  einen silbernen Lum zukommen ließ wurden Raymans KrĂ€fte wieder aktiviert. Gemeinsam mit seinem dicken Freund entkommen sie und werden dabei voneinander getrennnt. Als nĂ€chstes muss Rayman die Fee Ly retten. Diese wird auf der Feenlichtung in einer Festung der Piraten gefangen gehalten. Von ihr erfĂ€hrt der Held das nur der Gott Polokus die Piraten aufhalten kann. Doch der verbringt seine Lebenszeit im Dauerschlaf und um ihn zu wecken benötigt man Vier magische Masken. Gemeinsam mit seinen Freunden muss Rayman die Artefakte besorgen wĂ€hrend Klingenbart die Jagd auf ihn eröffnet hat.

Mit Rayman 2 The Great Escape transformiert es Rayman in die 3D Welt. Vorbei sind die Zeiten in der man sich nur in der X und Y Achse bewegte. Das ermöglichte dem Jump`Run Spiel neue Wege Hindernisse und Sprungeinlagen darzustellen. Auch Features wie an WĂ€nden hochklettern sehen nicht nur super aus, sondern machen auch spass. Dazu kommen noch Minispiele, etwa wenn wir von unserem Freund einer Schlange durch den Sumpf gezogen werden oder einem GefĂ€lle hinabrutschen. Kommen wir einmal nicht weiter oder haben Probleme mit der Steuerung , können wir jederzeit Murfy ( eine Art fliegender Frosch ) um Rat fragen. Normalweiser taucht dieser aber immer dann auf, wenn neue Herausforderungen gemeistert werden mĂŒssen. Zu Raymans FĂ€higkeiten gehören seine Ohren, die er rotieren  lassen  kann womit man wie ein Hubschrauber gleitet und seine magische Faust die Energiekugeln verschießt. KĂ€mpfe gibt es natĂŒrlich auch bilden aber nicht den Fokus des Spiels. Teilweise verwirrend ist die Kameraperspektive. Denn die geht meistens in eine Position die unpassend zur Situation ist. So muss man desöfteren den Blickwinkel neu einstellen um weiter zu kommen. Hilfreich dafĂŒr ist das Umschalten in den Egomodus. Mit diesem lĂ€sst sich die Umgebung besser ausspĂ€hen um Fallen und gefangene Lums zu entdecken.

Rayman 2 ist ein mit viel Humor unterhaltsames Spiel. Der Ernst der Geschichte wird grĂ¶ĂŸtenteils durch seine Charaktere herunter gestuft. Die zahlreichen Geschicklichkeitseinlagen bieten mehrere Herausforderungen. ZusĂ€tzlich zur Standartkampagne gibt es noch Minispiele die meistens in Wettrennen ausgetragen werden. Darin ĂŒbernimmt man die Kontrolle eines von Globox`s Kindern und fĂ€hrt gegen die Piraten. Bei einem Sieg frischen sich Raymans Lebenspunkte wieder auf. Es gibt allso einiges zu tun in Raymans Fantasievoller geschundener Welt, wirst auch du dabei sein?

Gelungener Umstieg in die dreidimensionale Welt voller Möglichkeiten mit viel Liebe zum Detail. Das Spiel demotiviert allerdings gelegentlich durch viel zu schwierige Passagen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (4)