RĂŒckblick: Mario World 2 Yoshi`s Island (SNES)

Entwickler: Nintendo Publisher: Nintendo Plattformen: SNES, Gameboy Release: 5. August 1995 Genre: Jump`n Run Yoshis Island ist die Fortsetzung zu Super Mario World und erschien 1995 fĂŒr das Super Nintendo. Die Geschichte spielt in der Vergangenheit in der Mario, Luigi und der Koopa Bowser noch SĂ€uglinge waren. Kamek, der Koopahexer, greift den in der Nacht … weiter

RĂŒckblick: Super Mario World (SNES)

Super Mario World feierte seinen Auftritt gleichzeitig mit der MarkteinfĂŒhrung von Nintendos 16bit Konsole, dem Super Nintendo Entertaiment System, im Jahre 1990. Das eigens fĂŒr die neue Plattform erschienene Spiel galt als Nintendos erste Techdemo die alle technischen Möglichkeiten des SNES ausreizen sollte. Die Handlung dreht sich, wie bei den VorgĂ€ngern, um die EntfĂŒhrung von … weiter

» Koopas

RĂŒckblick: Mario World 2 Yoshi`s Island (SNES)

Dominik am 26.MĂ€rz 2012 um 13:03:18

Entwickler: Nintendo

Publisher: Nintendo

Plattformen: SNES, Gameboy

Release: 5. August 1995

Genre: Jump`n Run

Yoshis Island ist die Fortsetzung zu Super Mario World und erschien 1995 fĂŒr das Super Nintendo. Die Geschichte spielt in der Vergangenheit in der Mario, Luigi und der Koopa Bowser noch SĂ€uglinge waren. Kamek, der Koopahexer, greift den in der Nacht fliegenden Storch der die beiden Babys Mario und Luigi zu ihren Eltern bringen möchte an. Dabei klaut er den Beutel in welchem sich die Beiden aufhalten. ZurĂŒck im Schloss seines Meisters bemerkt er aber das sich nur ein Kind in dem Sack befindet. WĂ€hrend seines Angriffs auf den Storch fiel der kleine Mario zur Erde. Durch GlĂŒck prallte er aber nicht am Boden auf, sondern landete auf dem RĂŒcken des Dinos Yoshi. Dieser zeigt seinen Bekannten das neu gefundene Wesen und gemeinsam entscheiden die Yoshis die beiden BrĂŒder wieder zu vereinen. Dabei entwickeln Sie einen Stapellauf der letztendlich in Bowsers Reich endet.

Kompletten Beitrag lesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3)

RĂŒckblick: Super Mario World (SNES)

Dominik am 10.MĂ€rz 2012 um 14:03:36

Super Mario World feierte seinen Auftritt gleichzeitig mit der MarkteinfĂŒhrung von Nintendos 16bit Konsole, dem Super Nintendo Entertaiment System, im Jahre 1990. Das eigens fĂŒr die neue Plattform erschienene Spiel galt als Nintendos erste Techdemo die alle technischen Möglichkeiten des SNES ausreizen sollte. Die Handlung dreht sich, wie bei den VorgĂ€ngern, um die EntfĂŒhrung von Prinzessin Peach durch den bösen Bowser. Als Klempner Mario macht man sich auf den Weg um Peach zu befreihen. Dabei stellen sich Bowser Nachkommen dem Helden in den Weg. Diese haben die Kontrolle ĂŒber die 6 Spielinseln, die miteinander verbunden sind ,erlangt. Um sie zu besiegen muss man einige Level absolvieren bis man die Burgen erreicht in denen sich die Koopas aufhalten. Die erste Spielwelt ( Insel ) ist Yoshi`s Island. Dort macht der Spieler die erste Bekanntschaft mit dem neu eingefĂŒhrten VerbĂŒndeten, den Dinosaurier Yoshi, der als Reittier genutzt werden kann. Doch der grĂŒne Dino besitzt noch andere Fertigkeiten. So kann er die Koopakröten fressen was ihm unterschiedliche FĂ€higkeiten verleiht. Bei Schildkröten mit roten Panzern kann Yoshi Feuer speien, blaue Panzer verleihen ihm FlĂŒgel zum fliegen und bei gelben Koopapanzern kann er auf dem Boden stampfen und somit Feinde betĂ€uben. Der Spieler erhĂ€lt ihn durch bestimmte Blöcke. In GeisterhĂ€usern oder den Koopafestungen kann Yoshi allerdings nicht mitgenommen werden.

Kompletten Beitrag lesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3)