N.I.C.E 2: unter Windows 7, 8.1, 10

Lösungsmöglichkeit #1 NVIDIA User 1. Installiert NICE 2 wie gewohnt 2. Falls Ihr nicht in Besitz der „Green Pepper“-Edition sein solltet, ladet Euch den Patch 1.0.4a herunter und installiert ihn. 3. Wenn Ihr NICE 2 nun startet, sollte die Fehlermeldung erscheinen „Direct3D Init Failed“. Der NVIDIA Patch behebt das Problem. Einfach das Rar-Archiv in das … weiter

» NICE 2 Windows Vista

N.I.C.E 2: unter Windows 7, 8.1, 10

Malte am 25.MĂ€rz 2010 um 12:03:56

Lösungsmöglichkeit #1 NVIDIA User

1. Installiert NICE 2 wie gewohnt
2. Falls Ihr nicht in Besitz der „Green Pepper“-Edition sein solltet, ladet Euch den Patch 1.0.4a herunter und installiert ihn.
3. Wenn Ihr NICE 2 nun startet, sollte die Fehlermeldung erscheinen „Direct3D Init Failed“. Der NVIDIA Patch behebt das Problem. Einfach das Rar-Archiv in das Spielverzeichnis entpacken; et voilĂĄ.

Lösungsmöglichkeit #2 ATI User

1. Installiert NICE 2 wie gewohnt
2. Falls Ihr nicht in Besitz der „GreenPepper“ Edition sein solltet, ladet Euch den Patch 1.0.4a herunter.

Globale Einstellungen anpassen

Das Verwenden vom KompatiblitÀts-Modus wird keinen Leistungszuwachs hervorrufen.

Folgende Einstellungen haben bei mir tadellos funktioniert. Auf manchen System leistet auch das Deaktivieren von „Blippen statt Flippen“ Abhilfe.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.6/5 (7)