Randwelt: Preview zum Entwicklerstand

Das Randwelt Projekt ist eine Hobby arbeit von etwa 12 Spieleentwicklern die es sich in den Kopf gesetzt haben ein Rollenspiel zu kreieren und es spĂ€ter kostenlos anbieten zu können. Die Geschichte ist durchdacht und in einer ausgefeilten Welt, der Randwelt, untergebracht. In dieser teilen sich drei Völker die Herrschaft ĂŒber einzelne Gebiete. Wie in … weiter

» Ogre3D

Randwelt: Preview zum Entwicklerstand

Dominik am 27.MĂ€rz 2012 um 17:03:11

Das Randwelt Projekt ist eine Hobby arbeit von etwa 12 Spieleentwicklern die es sich in den Kopf gesetzt haben ein Rollenspiel zu kreieren und es spĂ€ter kostenlos anbieten zu können. Die Geschichte ist durchdacht und in einer ausgefeilten Welt, der Randwelt, untergebracht. In dieser teilen sich drei Völker die Herrschaft ĂŒber einzelne Gebiete. Wie in Rollenspielen ĂŒblich haben sich Zwerge tief im hohen Gebirge des Götterankers eingenistet. Im eisigen Norden fristen die zwielichtigen Levianer ( Eiselfen ) ihr Dasein. Das Zentrum der Welt besiedeln die in Feudalmonarchien lebenden Menschen. Eine wichtige Rolle in Randwelt nehmen die magischen Pilze ein. Sie stellen den Ursprung der Zauberei da und werden von konkurrierenden Handelskartellen und Königreichen abgebaut und vermarktet. Hinter dem endlos erscheinenden Pilzwald befindet sich aber das Übel der Welt. Und die Gefahr droht alle Völker der Randwelt zu verzehren. Soviel zur Story , auf weitere Informationen zum Spielablauf gehen die Entwickler nicht ein. Stattdessen findet sich auf der Herstellerseite umfangreiches Material zum Aufbau der Welt und seiner Bewohner. Und auch spielbare Demoversionen stehen zur VerfĂŒgung. Wir haben uns etwas Zeit genommen und auf eigene Faust einen Teil der Randwelt erkundet. Kompletten Beitrag lesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.7/5 (7)
0 » Previews