RĂŒckblick: Counter Strike Condition Zero (PC)

Hersteller: Turtle Rock,Valve, Gearbox, Rogue Entertainment Release:  23. MĂ€rz 2004 Produktionsjahr: Anfang 2000 Platformen: Pc (Windows), Xbox Genre: Taktik-Shooter Basierte Engine: Goldsource Handlung \ Spielverlauf \ Informationen: FĂŒr viele Kenner der Counter Strike Szene ist Condition zero ein ÜberbrĂŒckungsspiel zwischen der Version 1.6 und dem auf neuer Engine basierenden CS Source. Doch stimmt das auch? … weiter

» Rogue Entertainment

RĂŒckblick: Counter Strike Condition Zero (PC)

Dominik am 13.August 2011 um 23:08:40

Hersteller: Turtle Rock,Valve, Gearbox, Rogue Entertainment

Release:  23. MÀrz 2004

Produktionsjahr: Anfang 2000

Platformen: Pc (Windows), Xbox

Genre: Taktik-Shooter

Basierte Engine: Goldsource

Handlung \ Spielverlauf \ Informationen: FĂŒr viele Kenner der Counter Strike Szene ist Condition zero ein ÜberbrĂŒckungsspiel zwischen der Version 1.6 und dem auf neuer Engine basierenden CS Source. Doch stimmt das auch? Fakt ist das das Spiel seit mehr als 3 Jahren Entwicklungszeit ganze FĂŒnf Studios wechselte. Und jedes dieser Teams integriete immer neuere Funktionen und sogar Waffen wie der LAW Raketenwerfer. Als CSCZ dann im Jahr 2004 fĂŒr den Pc und die Xbox erschien konnte es sich nicht in die Community einbinden, da CS Source bereits angekĂŒndigt und nur wenige Monate spĂ€ter auf den Markt kam. Somit muss sich das Spiel seither mit Spielerzahlen herumschleppen die weit unter den Zehnstelligen des VorgĂ€ngers und Nachfolgers liegen. Da das Spiel mit einer fĂŒr das Jahr 2004 nicht entsprechenden Grafik herausgebracht wurde, nehmen wir es in unserem Blog als Artikel auf. Schon aufgrund der langen Entwicklungszeit die den Release unötig in die LĂ€nge zog, spricht fĂŒr ein Klassisches Computerspiel (geplanter Release war ursprĂŒnglich 2002).

Kompletten Beitrag lesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.7/5 (7)