Monkey Island 3: Patch / Installer for Windows 10 (x64)

We offer you another great patch for another great game: Monkey Island 3: The Curse of Monkey Island! Our application allows you to install Monkey Island on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 computer and contains patched game files 😃 Just download the following, executable file and follow the instructions 👻 Compatibility The … weiter

Interstate ’76: D3D Patch for Windows 7, 8.1, 10

With the Direct3D Wrapper dgVoodoo 2 it is possible to play Interstate ’76 flawlessly on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10! Just extract the following .zip-archive into your Interstate ’76 game directory (where i76.exe is located). Have fun!

Severance – Blade of Darkness: D3D Patch (Windows 10)

Yet Severance: Blade of Darkness is only playable with Glide on Windows 7, 8.1 and Windows 10. However, dgVoodoo 2 now allows playing in Direct3D. Just download the following. zip archive and unzip it into the /bin directory. Further settings can be made in the Setup menu.

Road Wars: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Just download the following. zip archive and unzip it into the game directory. With the help of dgVoodoo 2, a Direct3D wrapper, Road Wars can be easily played under Windows 7,8.1 and probably Windows 10. Further settings can be made in the Setup menu.

Fehler und Kompatibilität: Indiana Jones und der Turm von Babel

Wenn ihr durch Zufall oder Absicht, über diesen Artikel stolpert, dann seid ihr vermutlich auf der Suche nach Möglichkeiten, das gute alte Spiel „Indiana Jones und der Turm von Babel“, auf aktuellen Betriebssystemen zu spielen. Schlägt die Installation des Spieles fehl, oder stürzt es aufgrund zahlreicher Bugs ab, seid ihr hier richtig. Da es auch … weiter

MechWarrior 3: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Just extract the following. zip-File into your game directory of MechWarrior 3. Afterwards execute Setup Patch.bat. The performance should be increased and MechWarrior 3 is playable on Windows 8.1 and Windows 10 (x64)! Have fun!

Im Ausland sparsam surfen mit Windows 8.1 (EU, Roaming, Internet)

Dieser Artikel wurde wohl exakt einen Monat zu spät veröffentlicht, denn der große Sommerurlaub dürfte für diejenigen, die ihn finanziell stemmen können, schon einige Zeit vorüber sein. Ein wunderschönes Ferienhäuschen oder kostengünstiges Hotelzimmer gefunden und es kommt wie es kommen musste: Es wird kein Internetzugang zur Verfügung gestellt. Beneidenswert, wer auf diesen einige Wochen heutzutage … weiter

TOCA 2 – Touring Cars: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

And finally we’ve got a patch for TOCA 2: Touring Cars which allows you to play this great racing game on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (x64) computer! Big thanks to Zeus on Zeus Software who worked out the solution. The following, executable installer contains the patched TC2.exe and the official Patch … weiter

Kolumne: Das Startmenü braucht niemand mehr

Da hat die Marketingabteilung von Microsoft mit der gestrigen Ankündigung, ein Startmenü würde für das unter dem Codenamen Threshold benannte Windows 9 vorbehalten, die Internet-Foren mal wieder gekonnt außer Rand und Band gesetzt. Gepfefferte Beiträge, die Microsofts Windows 8.1 verbal gänzlich zerlegen – gelegentlich mit einem Mindestmaß an Zeichen – sind zu dieser Stunde beliebter … weiter

Rally Championship Xtreme (2002): Patch for Windows 7, 8.1, 10

A small codec-pack and Rally Championship Xtreme (2002) works fine on Windows 7, Windows 8 and even Windows 10 (x64). Just download and install the following file!

Redline Racer: Patch for Windows 7, 8.1, 10

With this patch you can easily play Redline Racer on Windows 7, Windows 8.1 and even Windows 10 (32-bit and 64-bit editions). Quick Start Guide: First install the 3dfx version of Redline Racer via SETUP.EXE on your CD-ROM. Afterwards just download this patch and install it into the game directory and you’re ready to go.

King’s Quest 8: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

With our new King’s Quest 8 – Maske der Ewigkeit (Mask of Eternity) Patch you are able to play this game on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64) smoothly. Just download the following file and install it into your KQ8 game directory (usually: C:\Program Files (x86)\SIERRA\Mask). Have fun! Image source: giantbomb.com

Severance – Blade of Darkness: Patch for Windows 7, 8.1 & 10

With the following patch you can play Severance: Blade of Darkness on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64, x86). It works also with AMD graphics cards! Note: The included files were not developed by me. I just packed all the necessary „file fragments“ from different sources into the installer to save you a … weiter

Blade Runner: Patch / Installer for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

We offer you another great patch for another great game: A new installer for Blade Runner which contains all required patches to play Blade Runner on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 computer! Just download my installer and let it do the work 👻 Patch and Installer This is the essential main file! … weiter

» Windows 8

Monkey Island 3: Patch / Installer for Windows 10 (x64)

Malte am 6.Dezember 2017 um 16:12:59


We offer you another great patch for another great game: Monkey Island 3: The Curse of Monkey Island!

Our application allows you to install Monkey Island on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 computer and contains patched game files 😃 Just download the following, executable file and follow the instructions 👻

Monkey Island 3 NGI
Patches « Downloads

AttributeValue
Version
Veröffentlichungsdatum06-12-2017
heruntergeladen5644 mal
Größe2.85 MB
Dateitypexe
Monkey Island 3 Installer for Windows 10 (x64).

Compatibility

The Curse of Monkey Island works fine on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64).

Please note

Launch Monkey Island 3 via the Launch shortcut in your game directory or the desktop shortcut. Otherwise the game won’t launch.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/5 (23)

Interstate ’76: D3D Patch for Windows 7, 8.1, 10

Malte am 5.Juni 2015 um 11:06:52

With the Direct3D Wrapper dgVoodoo 2 it is possible to play Interstate ’76 flawlessly on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10! Just extract the following .zip-archive into your Interstate ’76 game directory (where i76.exe is located). Have fun!

Interstate '76: D3D Patch
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum05-06-2015
heruntergeladen1230 mal
Größe223.85 kB
Dateitypzip
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (10)

Severance – Blade of Darkness: D3D Patch (Windows 10)

Malte am 5.Juni 2015 um 10:06:36

Yet Severance: Blade of Darkness is only playable with Glide on Windows 7, 8.1 and Windows 10. However, dgVoodoo 2 now allows playing in Direct3D. Just download the following. zip archive and unzip it into the /bin directory. Further settings can be made in the Setup menu.

Severance - Blade of Darkness: D3D Patch
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum05-06-2015
heruntergeladen7817 mal
Größe223.66 kB
Dateitypzip
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (18)

Road Wars: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Malte am 5.Juni 2015 um 10:06:45

Just download the following. zip archive and unzip it into the game directory. With the help of dgVoodoo 2, a Direct3D wrapper, Road Wars can be easily played under Windows 7,8.1 and probably Windows 10. Further settings can be made in the Setup menu.

Road Wars: Patch für Windows 7, 8.1
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum05-06-2015
heruntergeladen662 mal
Größe332.03 kB
Dateitypzip
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.2/5 (5)

Fehler und Kompatibilität: Indiana Jones und der Turm von Babel

Markus am 18.März 2015 um 16:03:06

20160309093641 Indiana Jones und der Turm von Babel 1

Wenn ihr durch Zufall oder Absicht, über diesen Artikel stolpert, dann seid ihr vermutlich auf der Suche nach Möglichkeiten, das gute alte Spiel „Indiana Jones und der Turm von Babel“, auf aktuellen Betriebssystemen zu spielen.

Schlägt die Installation des Spieles fehl, oder stürzt es aufgrund zahlreicher Bugs ab, seid ihr hier richtig.

Da es auch auf dieser Seite inzwischen bereits einige Beiträge und eine hohe Menge an Informationen und Kommentaren dazu gibt, habe ich hier eine kleine Zusammenfassung für Euch erstellt.

Ich hoffe das Ihr die fehlenden Informationen hier, oder hier auf replaying.de, bzw. im Forum finden könnt.

  • Windows 95 / Windows 98: Das Spiel wurde ursprünglich für die Kompatibilität und Funktionalität, unter dieser beiden Betriebssystem entwickelt. Das Game ist aber im Generellen ähnlich instabil und fehleranfällig (gewesen), wie die Microsoft Software der damaligen Zeit. Es gab Abstürze bei Auswahl/Änderung der Controller Belegung, Kamerafehler und immer wieder Crashes an unterschiedlichen Stellen im Spiel. Sogar die SaveStates konnten teils fehlerhaft sein, weil sie Spielfehler „mit aufzeichneten“. Bereits zu dieser Zeit, wurde von LucasArts ein Patch zur Verfügung gestellt, der diese Probleme größtenteils beseitigen soll(te) – LucasArts Patch 1.2
  • Windows 2000: Das Betriebssystem mit – meiner Meinung nach zu urteilen – schlechtesten Kompatibilität. Windows 2000 bemängelt beispielsweise, trotz Vorhandensein, oft das angebliche Fehlen eines 3D Beschleunigers und lässt einen Spielstart, auch nach langwierigem Patchen und modifizieren, nicht zu. Sowohl in der virtuellen Maschine, als auch auf einem physischen Client, läuft das Spiel ausgesprochen instabil. Auch der „Schwere Waffen Bug“ (Erklärung siehe unten), trat bereits auf. Windows 2000 ist aber im Generellen nicht gerade für seine Spielekompatibilität bekannt. Zudem konnte ein Crash dazu führen, dass der Sound ebenfalls hängen blieb und selbst nach Prozess Kill im Taskmanager nicht zu beenden war. Hier half des Öfteren tatsächlich nur ein Rechner Neustart – Nervig
  • Windows XP 32Bit / Windows Vista 32Bit: Spätestens aber bei Windows XP, gab es bei den Meisten Usern massive Probleme, das Spiel ließ sich oft nicht starten, oder stürzte sofort wieder ab. Auch hier führte der „Schwere Waffen Bug“ (Erklärung siehe unten), zu massivem Frust. Zudem traten Fehler mit Script Sequenzen auf, die das Spiel ab einem gewissen Punkt, unspielbar machten, da man das Level nicht mehr starten konnte, somit war Ende in Level 7 – Tempel von Palawan (Erklärung siehe unten). Hierfür hat replaying.de, jedoch damals bereits einen 32 Bit Installer entwickelt.
  • Windows XP 64Bit / Windows Vista 64Bit: Sollte man bislang keine Probleme gehabt haben, war nun aber an dieser Stelle, sprich mit der Verwendung eines Betriebssystems mit 64Bit Architektur, wirklich Schluss. Das Spiel ließ sich erst gar nicht mehr installieren, weil der Installer bereits streikte und die Systemdateien erst gar nicht mehr auf die Festplatte kopiert werden konnten. Hierfür gab es erst den durch replaying.de bereitgestellten Workarround durch Anpassung diverser Registry Einträge. Für etwas versiertere User wohl mit etwas Vorsicht kein Problem, für gewöhnliche Anwender, doch schon etwas komplizierter. Danach folgte der von replaying.de bereitgestellte „x64“ Fix, der nur noch geringfügig editiert werden musste und die Anpassungen dann selbständig vornahm. Letztendlich hat replaying.de sich aber dann noch weiter bemüht und einen eigenen Installer entwickelt, der in der letzten Version, sowohl die 64Bit Kompatibilität herstellt, als auch den offiziellen LucasArts Patch installiert und zudem noch weitere Modifikationen, Optimierungen und Anpassungen beinhaltet, die die generelle Stabilität des Games erhöhen.
  • Windows 8.0 / Windows 8.1: Der 64Bit Installer funktioniert auch problemlos unter Windows 8.0 und Windows 8.1, somit ist das Spiel voll kompatibel
  • Windows 10: Auch bei Windows 10, arbeitet der Installer hervorragend, ich konnte positive Tests, mit der Technical Preview im letzten Quartal 2014, und der January Preview, im ersten Quartal 2015, vornehmen, sowohl in der virtuellen Umgebung, als auch am physischen Client. Die grundlegende Architektur des Systems hat sich bislang nicht wesentlich verändert, was wohl erklärt, warum der Installer ohne weitere Modifikationen auch hier funktioniert. Wohlgemerkt befindet sich das System aktuell noch in der Beta Phase. Kommende Änderungen können die Kompatibilität natürlich noch beeinflussen, aktuell sieht es aber mal sehr gut aus.

 Infos zu Bugs:

  • „Schwere Waffen“ – Bug: Man bekommt je nach Spielfortschritt, laufend stärkere Waffen. Angefangen beim Revolver in Level 1, bis zur Panzerfaust in Level 12 und der Sprengladung in Level 13. Jede Waffe bekommt eine Ziffer von 1 bis 9 (0=Fäuste), als Shortcut-Key auf der Tastatur zugewiesen.  So beginnt man mit dem Revolver bei Taste [1] und gelangt dann zur Panzerfaust mit Taste [9]. Das Spiel hat nun einen bekannten Bug, welcher dazu führt, dass das Spiel dazu neigt, bei Nutzung von bei Waffen größer-gleich Shortcut [5] (Gewehr), einzufrieren und abzustürzen. Prinzipiell braucht man die Waffen zwar nicht unbedingt, um ans Spielende zu kommen, es nimmt aber doch einiges an Spielspaß weg und schränkt stark ein.
  • „Scriptsequenz“ – Bug: Lädt man Level 7 – Tempel von Palawan – unabhängig davon, ob man es manuell lädt, oder durch den Spielfortschritt von Level 6 nach Level 7, wird am Anfang, als Cut Scene Intro zum Level, eine Scriptsequenz aktiviert, in welcher Indiana Jones eines seiner Artefakte zieht und eine Wand zum Einsturz bringt. Der Bug bewirkt nun, dass die Sequenz nicht vollständig durchgeführt wird. Somit bleibt der Eingang verschlossen und die Cut Scene friert ein. Das Level ist somit nicht start- bzw. nicht spielbar und das gesamte Spiel somit an dieser Stelle zu Ende.
  • „Kamera“ – Bug: Der Fehler bewirkt, dass die Kameraperspektive am Anfang eines Levels so eingestellt ist, dass sie zum Himmel zeigt und starr bleibt. Man sieht die Spielfigur dann aus der Vogelperspektive und kann bei Bewegungen sogar vollständig aus dem Bild laufen, ohne dass sich die Kamera hinter Indiana Jones zentriert oder sich in irgendeiner Form verändert. Selbst wenn der Archäologe in eine Schlucht stürzt, ändert das nichts an der Kameraperspektive. Der Fehler ließ sich, im Gegensatz zu den anderen Schwachstellen, aber schon damals relativ einfach beheben. Man muss(te) die Kamera selbst, nur durch einen kleinen Workarround zum Neuladen bringen. Das klappte beispielsweise durch das kurzfristige Ändern der Bildschirmauflösung, oder der Farbtiefe, in den Video- bzw. Grafikeinstellungen. Sobald die Kamera zurückgesetzt wurde, kann wieder die vorherige Einstellung übernommen werden. Der offizielle LucasArts Patch, hätte dieses Problem eigentlich schon beheben „sollen“.
  • Letztlich gibt es noch einen Bug, bei dem jene Animation einfriert, die generiert wird, wenn man einen Gegenstand aufnimmt, der dann ins Inventar wandert. Der Gegenstand friert an der rechten Bildschirmseite ein und bleibt dort stehen. Ursache dafür scheint eine zu schnelle CPU zu sein.

Infos zu SaveGames:

  • Anders als üblich, speichern die SaveGames diverse Fehler im Spiel, oder Fehleinstellungen mit im SaveState ab. Das führt beispielsweise dazu, dass beispielsweise auch die fehlerhafte Kameraeinstellung im Speicherstand mit aufgenommen wird, oder man, wenn der Hauptspielstand am Level Anfang bereits einen Fehler aufweist, der sich aber erst später im Level bemerkbar macht, das vorangegangene Level nochmal bis zum Ende spielen, oder einen dortigen Spielstand laden muss, um dann erneut per Levelübergang ins Folgelevel/aktuelle Level zu starten, damit das Spiel einen neuen Speicherstand anlegt.
  • Die SaveGames sind jeweils auch nur mit jener Spieleversion kompatibel, mit der sie erstellt/erspielt wurden. Hat man also beispielsweise alte SaveGames gesichert, die mit Spielepatchstand 1.0 angelegt wurden, führt das Laden der Speicherstände, im Spiel mit Patchstand 1.2, zu Fehlern und Abstürzen. Außerdem sind die SaveGames der deutschen Spielversion, nicht mit der englischen Version kompatibel. Es kommt zu massiven Synchronisationsfehlern in Cut-Scenes und zu Fehlern bei gescripteten Ereignissen.
  • Um die SaveGames sichern zu können, empfiehlt es sich, ab Windows Vista, das Spiel in einem Ordner zu installieren, indem der angemeldete User, wirkliche und tatsächliche Vollzugriffs-/Administratorenrechte hat. Zusätzlich empfiehlt sich, Jones3d.exe als Administrator auszuführen. Ansonsten kommt es zum Rechtekonflikt und man kann die SaveGames nicht mehr per Copy Paste aus dem SaveGame Ordner kopieren, da sie „optisch“ im Explorer nicht mehr angezeigt werden, obwohl sie dort aber vorhanden sind. Sichtbar sind sie dann nur noch im Launcher unter „Spielstand laden“.
    • Ist euch das bereits passiert, gibt es noch einen kleinen, aber etwas mühsamen Trick:
      Öffnet den SaveGame Ordner per „Spiel fortsetzen“, markiert eine Datei, klickt mit der rechten Maustaste darauf und wählt „Kopieren“.
      Wechselt ebenfalls im „Spiel fortsetzen“ Fenster auf einen Ordner, für welchen ihr enstprechend default Vollzugriff besitzt, beispielsweise am Desktop oder in „Eigene Dateien“ (Befinden sich in dem gewählten Ordner bereits Dateien, ändert die Datei Ansicht auf „Große Symbole“, bzw. so, dass ihr eine freie weiße Fläche habt, auf welche ihr Rechtsklicken könnt ohne eine Datei zu markieren) Rechtsklickt dann auf eine (freie weiße) Stelle und wählt „Einfügen“. Diesen Schritt dann mit jedem Savegame wiederholen. Im Anschluss darauf, seht ihr die SaveGame Files dann über die gewöhnliche Explorer Ansicht im entsprechenden Ordner und könnt die Dateien dann auch sichern.
      Ich weiß, ist etwas mühsam, aber im Zweifelsfall eine Möglichkeit, seine Spielstände zu retten um sie für später aufzuheben, anstatt sie zu verlieren.

Links:

64 Bit Installer (beinhaltet Patch u. zusätzliche Modifizierungen:

Informationen zur Kompatibilität:

Patch (Deutsch u. Englisch):

Demo (Englisch):

Review:

Cover:

Weitere Cover (externe Webseite):

  • Deutsch: http://coverlib.com/search/?q=Indiana+Jones+und+der+Turm+von+Babel
  • Englisch: http://coverlib.com/search/?q=Indiana+Jones+and+the+Infernal+Machine

SaveGames (Deutsch):

SaveGames (Englisch):

Komplettlösung (Deutsch):

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.9/5 (15)

MechWarrior 3: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Malte am 2.März 2015 um 14:03:31

Just extract the following. zip-File into your game directory of MechWarrior 3. Afterwards execute Setup Patch.bat. The performance should be increased and MechWarrior 3 is playable on Windows 8.1 and Windows 10 (x64)! Have fun!

MechWarrior 3: Patch für Windows 7, 8.1 (x64)
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum02-03-2015
heruntergeladen2999 mal
Größe1.22 MB
Dateitypzip
MechWarrior 3: Patch für Windows 7, 8.1 (x64)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (23)

Im Ausland sparsam surfen mit Windows 8.1 (EU, Roaming, Internet)

Malte am 25.August 2014 um 10:08:40

Dieser Artikel wurde wohl exakt einen Monat zu spät veröffentlicht, denn der große Sommerurlaub dürfte für diejenigen, die ihn finanziell stemmen können, schon einige Zeit vorüber sein. Ein wunderschönes Ferienhäuschen oder kostengünstiges Hotelzimmer gefunden und es kommt wie es kommen musste: Es wird kein Internetzugang zur Verfügung gestellt. Beneidenswert, wer auf diesen einige Wochen heutzutage gänzlich verzichten kann. Surfsticks und Datenguthaben im Ausland kaufen – für eine kürzere Zeitspanne, in die ein paar Urlaubswochen wohl zweifelsohne fallen, ist das in der Regel einfach zu teuer. Am günstigsten ist man weiterhin beim heimischen Prepaid-Anbieter aufgehoben; ALDI Talk stellt im EU Internet-Paket gegenwärtig zumindest 150 MB für 7 Tage à 4,99€ zur Verfügung. Wer hierzulande keine „All-in-One“-Flatrate bezieht, kommt wohl nicht günstiger ans Tor zur Außenwelt. Da die liebe Europäische Union eine bedingungslose Harmonisierung in vielen Bereichen anstrebt, sind die Roaming-Gebühren wahrhaftig Abzocke schlechthin, auch wenn sich tarifmäßig seit dem letzten Jahr einiges getan hat. Ein Datenkontingent von 150 MB ist für ein bisschen Surfen und App auf dem Smartphone vollkommen ausreichend, sofern Hintergrunddaten (Android) limitiert werden und nicht allzu häufig große Webseiten via Webbrowser kontaktiert werden. Nur wie schaut’s eigentlich auf dem Notebook oder Netbook aus? Surfen, Schreiben und Lesen ist hier doch weitaus komfortabler als auf dem kleinen 4″ Display des Smartphones, und mit Windows 8.1 wollte Microsoft den Mobile-App-Sektor doch auch ein Stück weit auf jedes unserer Systeme migrieren. Das sollte ja kein Problem sein, bei schlechtem Wetter oder einem Überfluss an Zeit kurz den Hotspot aktivieren und mein Windows 8.1-Notebook verbinden, für ein Stündchen surfen. Wer sein Datenkontigent binnen weniger Minuten ausgeschöpft hat und feststellt, dass das gesamte Telefonguthaben aufgebraucht ist, darf sich nicht wundern, denn Windows 8.1 und einige Anwendungen scheint es nicht zu jucken, dass die Internet-Verbindung als „getaktet“ eingerichtet wurde, also eigentlich so wenige Daten wie möglich gesendet oder empfangen werden sollten. Es bedarf weiteren Anpassungen um weitgehend datensparend mit Windows 8.1 zu surfen.

1. Hotspot-Verbindung als „getaktet“ festlegen

Grundvoraussetzung, wie einige Zeilen zuvor angemerkt, ist das Einrichten einer getakteten Internetverbindung. Das bedeutet, die Datenmenge mit empfangenen und gesendeten Paketen wird nach Nutzung in Rechnung gestellt, was bei Prepaid-Tarifen in der Regel zutreffend ist. Ein Blick in die Windows 8.1 FAQ verrät, dass bei einer getakteten Internetverbindung der Datenverbrauch eingeschränkt wird – so viel zur Theorie, denn eine Einschränkung jeglicher, externer Programme, die kein Bestandteil von Windows, senden fleißig weiter Daten in unbegrenztem Maße an die jeweiligen Server.

Zur Anwendung dieses Schritts einfach die Windows-Taste drücken und die W-LAN-Verbindungen aufrufen. Hier Rechtsklick auf Euren im Smartphone oder Tablet zuvor aktivierten W-Lan-Hotspot (so geht’s) und die Verbindung als getaktet festlegen. Nun kann der geschätzte Datenverbrauch eingesehen werden, auf den auch tunlichst immer mal ein Auge geworfen werden sollte.

EU_Internet_01

2. Windows-Updates deaktivieren

… die im Rahmen unserer getakteten Netzwerkverbindung eigentlich gar nicht mehr bezogen oder ermittelt werden sollten, nur mich hat es doch in gewisser Weise gewundert, dass der Datennutzungs-Zähler stetig zugenommen hat, wohl weil die Windows Updates die Microsoft-Server auf neue Versionen untersucht haben.

Die Windows-Taste drücken, Windows Update Einstellungen in die Suche eintippen (öffnet sich bei Eingabe) und die entsprechende Metro-App selektieren. In dieser findet sich ein Label Installationsmethode für Updates auswählen. Einmal draufklicken, kurz und bündig: jeden Eintrag deaktivieren, alles aus.

EU_Internet_02

3. Metro-Apps deaktivieren

Genau dieser Bestandteil von Windows 8.1 ist dem Mobile-Sektor zuzuweisen. Also eigentlich sollte hier doch alles datensparend sein, die Apps, so die logische Annahme, werden schon keinen Mucks mehr von sich geben bei meiner ausdrücklich getakteten Internetverbindung. Und weit verfehlt, denn die Live-Kacheln aktualisieren sich weiterhin. Und das kostet mal eben bis zu 10 Megabyte pro Sitzung, für Roaming-Verhältnisse eine nicht zu verachtende Anzahl. Glücklicherweise ist es ausreichend, die erwähnten Live-Kacheln einfach zu deaktivieren.

Abermals den Metro-Bildschirm per Windows-Taste öffnen und bei jeder einzelnen Kachel Rechtsklick, im folgenden Kontextmenü auf Live-Kachel deaktivieren. Die Zeitspanne für den Deaktivierungsvorgang bei einer Kachel beträgt ca. 2 Sekunden mit Maus- oder Touchpadkontrolle. Bei 15 Kacheln vergeuden wir also fast 30 Sekunden mit der immer wiederkehrenden Klickabfolge.

EU_Internet_03

4. Antiviren-Software und Autostart-Programme deaktivieren

Euer Schutz wird Euch zum Verhängnis, denn nahezu alle Antiviren-Programme bringen eine Autoupdate-Funktion mit sich und arbeiten teilweise cloudbasiert. Bevor eine Internetverbindung überhaupt hergestellt wird, sollten diese unbedingt deaktiviert werden. Hierfür reicht in der Regel das Entfernen des Autostart-Eintrages, das seit Windows 8.1 in den Task-Manager ausgelagert wurde. Jegliche, weitere Programme, die temporär nicht benötigt werden oder den Anschein erwecken, sie könnten ja ein paar Daten aus dem Netz saugen, sollten ebenfalls deaktiviert werden.
EU_Internet_04
Im Zweifelsfall bleibt einem der Besuch von msconfig.exe allerdings doch nicht erspart, um die letzten Risiken zu besitigen. Hierzu die Windows-Taste drücken und einfach nach msconfig.exe suchen. Der erste Eintrag ist das Objekt der Begierde. In der Anwendung auf den Reiter Dienste klicken und zunächst ein Häkchen bei Alle Microsoft-Dienste ausblenden setzen um ein bisschen Ordnung zu schaffen und einzugrenzen. Anschließend wieder gut selektieren, was wir eigentlich nicht brauchen und Internetdaten im Hintergrund speisen könnte.
EU_Internet_05

5. Die richtige Zugangssoftware

… ist Opera mit aktiviertem Turbo-Modus. Die offizielle FAQ erläutert dies als „Opera Turbo reduziert die Datenmenge der Seiten, die Sie mit einem Opera-Browser besuchen, auf einen Bruchteil der Ursprungsgröße. Diese optionale Einstellung bietet eine Lösung für Datenverkehr-Einsparungen während der Browsernutzung.“ und, ja, es funktioniert. Meine mit professionellsten Methoden durchgeführte Analyse ergab eine Einsparung von bis zu 2 Megabyte bei Seitenaufruf ressourcenvernichtender Websites wie focus.de (0.91 Mb zu 2.94 Mb) oder replaying.de (0.76 Mb zu 2.26 Mb). Der Vergleich wurde jeweils mit der gegenwärtig aktuellsten Firefox-Version durchgeführt, sowie einem Werbeblocker. Sollte der Bedarf an vielen Stunden Internet pro Tag sehr hoch sein, ist es außerdem empfehlenswert, Bilder nicht zu laden – Content ist doch alles.

6. Seiten zuhause vorladen

„Cool, ich weiß ja schon, welche Seiten ich unter anderem nutzen werden.“ In diesem Fall die entsprechenden Webseiten einfach noch vor Urlaubs- oder Reiseantritt zuhause vorladen, sprich, die Seite einfach aufrufen und einmal bitte Strg + F5 drücken, damit Layout-Daten und -Bilder gecached werden.

Abschließend führen viele Wege nach Rom aber nur wenige ins datensichere Internet mit Windows 8.1, trotz der integrierten Brücken zum … Mobileerlebnis. Mit den hier aufgeführten Prophylaxen, den Super-GAU auf der Telefonrechnung zu vermeiden, lässt es sich jedoch weitgehend sparsam und spaßarm surfen. Ob die ganze Vorarbeit lohnt, muss jeder für sich entscheiden, die täglichen News- und Informationshappen bekommt man schließlich auch im Miniformat auf Smartphone oder Tablet präsentiert.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3)

TOCA 2 – Touring Cars: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Malte am 8.Juni 2014 um 12:06:37

Mansell_BTCC1998

And finally we’ve got a patch for TOCA 2: Touring Cars which allows you to play this great racing game on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (x64) computer! Big thanks to Zeus on Zeus Software who worked out the solution. The following, executable installer contains the patched TC2.exe and the official Patch 4.1. Just „install“ it in your TOCA 2: Touring Cars game directory.

TOCA 2: Touring Cars - Patch für Windows Vist
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.01
Veröffentlichungsdatum08-06-2014
heruntergeladen6414 mal
Größe10.34 MB
Dateitypexe

You might also like vogons.org. Have fun!

Mansell_BTCC.jpg found on en.wikipedia.org

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.7/5 (22)

Kolumne: Das Startmenü braucht niemand mehr

Malte am 3.Juni 2014 um 17:06:53

Windows_8_logo

Da hat die Marketingabteilung von Microsoft mit der gestrigen Ankündigung, ein Startmenü würde für das unter dem Codenamen Threshold benannte Windows 9 vorbehalten, die Internet-Foren mal wieder gekonnt außer Rand und Band gesetzt. Gepfefferte Beiträge, die Microsofts Windows 8.1 verbal gänzlich zerlegen – gelegentlich mit einem Mindestmaß an Zeichen – sind zu dieser Stunde beliebter denn je. Dass sich Microsoft was die Realisierung ihrer Kundenwünsche betrifft noch nicht allzu häufig mit Rum bekleckert hat, steht außer Frage, zumal ein in vollem Umfang funktionstüchtiges Startmenü ganz oben auf der Wunschliste vieler Benutzer oder potentieller Käufer steht. Hinter dieser Meldung, gewillt sein das Startmenü umsetzen zu wollen, es aber auf die nachfolgende Windows-Ausgabe zu vertagen, ist in erster Linie gewiss wirtschaftlichen Interessen anzukreiden. Ein durchaus geschickter wie trivialer Schachzug, sollte dies überhaupt weiterhin im Sinne von Microsoft sein, Windows 9 mit dem offenkunding höchst nachgefragten, ersehnten Startmenü infolgedessen zu umwerben. Eine weitere, mögliche Theorie: Windows 9 soll schlicht und einfach das geforderte, rundum gelungene Betriebssystem werden, mit dem jeder zufrieden ist – das Startmenü muss also dementsprechend als Feature bewahrt werden.

Ich sage: Das seit Windows 95 in nahezu unveränderter – oder verschlimmbesserter Gestalt vor sich hinvegetierende Startmenü braucht in der zuletzt dagewesenen Form niemand mehr.

Hasserfüllte Beiträge oder Kommentare enthusiastischer Windows 7 User, die lt. eigener Aussage niemals zu Windows 8.1 wechseln, in einigen Monaten gegenteiliges behaupten und schließlich zu einem vollblütigen Windows 8.1er reinkarnieren, ja, solche sind durchaus wahrscheinlich.

Genug des Klamauks und mehr Sachlichkeit jetzt bitte! Denn faktisch wird das Startmenü durch eine neue Entwicklung – zumindest in dieser Funktion – exemplarisch ersetzt: Modern Ui! Mit derartigen Aussagen wandert man unter fachkundigeren Anwendern auf schmalem Grat, aber rational betrachtet wurde die Grundfunktion des Startmenüs – nämlich das Ausführen von Systemprogrammen und jeglicher Software – deutlich vereinfacht, und sogar erweitert.

Windows_XP_Startmenü

Na, Lust auf ’ne Runde Battlefield 2? Zack auf die Windows-Taste hämmern und in Windeseile die Anfangsbuchstaben der gewünschten Software eingeben. Das erste Ergebnis ist für gewöhnlich Erfolg versprechend, wird automatisch markiert und ein letztes Drücken auf die Eingabe-Taste genügt zum Programmstart. Zeit gestoppt? Selbiges Vorgehen zeigt auch bei jeglichen Systemtools Wirkung. Über das Startmenü wurden zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten noch häufig im Zubehörs-Reiter gesucht, im Modern Ui (= Modern User Interface) ist bereits ein waager Suchbegriff ausreichend um zu den gewünschten Systemeinstellungen zu gelangen. Alternativ bietet sich ebenso ein Rechtsklick auf den seit Windows 8.1 erneut eingeführten Startbutton an, um in einem Kontextmenü die wichtigsten Systemeinstsellungen schnell aufzurufen.

Kritiker sagen der Suchfunktion im Modern Ui auch gerne nach, sie sei weitaus unpräziser was das Finden gewünschter Software anbelangt, da sie nicht auf Startmenüeinträge zurückgreift und Apps bevorzugt. Letzterer Aussage ist durchaus zuzustimmen, denn eine Begünstigung der sogenannten Desktop-Apps, also unseren guten alten Programmen, muss in den Einstellungen der Startseite (Modern Ui) explizit erteilt werden.

Allerdings erkläre ich demgegenüber den Verzicht auf Startmenüeinträge bei der Suchfunktion als Ammenmärchen. Beim Installieren von Software über die gängigsten Setup-Programme wird auch bei Verwendung von Windows 8 oder Windows 8.1 stets ein Startmenüeintrag erstellt, gelegentlich lässt sich dieser sogar noch anpassen, wobei das bei fehlendem Startmenü natürlich keinerlei, visuellen Effekt erzielt. Trotzdem sind genau solche Startmenüeinträge vorhanden – wir sehen diese eben nur nicht, die Suche bezieht die Verknüpfungen im „Startmenü-Verzeichnis“ jedoch vollauf in die Trefferliste mitein. All das, was im Startmenü vorhanden wäre, wird auch über die Suche gefunden. Einträge, die nicht als Verknüpfung im Startmenü vorlägen, werden vielleicht nicht direkt gefunden, über das Startmenü folglich aber gar nicht erst anwählbar.

Für Software, die wir häufig verwenden oder im Handumdrehen griffbereit haben wollen, gibt es nach wie vor den Desktop, auf welchem sich Ordner erstellen oder Verknüpfungen ablegen lassen – alles beim Alten.

Dass die Modern Ui und das Nichtvorhandensein des guten, insbesondere alten Startmenüs eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordert, gerade für solche Benutzer, die sich nicht gerne mit technischen Neuerungen und dem damit verbunden Mehraufwand einer kleineren Umschulung befassen oder anfreunden wollen, stelle ich nicht infrage – das ist durchaus nachvollziehbar. Die ständige Nörgelei über die schlechte, neue Oberfläche, die das Starten von normalen Programmen in erster Linie umständlich und zeitintensiv macht, ist meines Erachtens nicht angebracht, da solch eine Aussage nicht faktenbasiert getroffen wurde und eher auf Meinungsbildung über Meinungen zurückzuführen ist. „Selbst mal ausprobieren“ wäre wohl eine gute Devise.

Ob Windows 8.1 nun gesamt betrachtet ein eher unglücklicher Spagat zwischen neuer und alter Oberfläche ist, sei mal dahingestellt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.2/5 (5)
2 » Kolumnen

Rally Championship Xtreme (2002): Patch for Windows 7, 8.1, 10

Malte am 3.März 2014 um 18:03:29

Rally_Championship_Xtreme_Screen001

A small codec-pack and Rally Championship Xtreme (2002) works fine on Windows 7, Windows 8 and even Windows 10 (x64). Just download and install the following file!

Rally Championship 2002: Patch für Windows 7,
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum03-03-2014
heruntergeladen2020 mal
Größe95.17 kB
Dateitypexe
Patch für Windows 7, 8.1
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (12)

Redline Racer: Patch for Windows 7, 8.1, 10

Malte am 24.Februar 2013 um 17:02:28

With this patch you can easily play Redline Racer on Windows 7, Windows 8.1 and even Windows 10 (32-bit and 64-bit editions). Quick Start Guide: First install the 3dfx version of Redline Racer via SETUP.EXE on your CD-ROM. Afterwards just download this patch and install it into the game directory and you’re ready to go.

Redline Racer Windows 7 Patch
Patches « Downloads

AttributeValue
Version3.1
Veröffentlichungsdatum24-02-2013
heruntergeladen1138 mal
Größe2.59 MB
Dateitypexe
\"Redline Racer\" (PC) Windows Vista, Windows 7, Windows 8 Patch (x64) (x86)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.9/5 (9)

King’s Quest 8: Patch for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Malte am 2.Dezember 2012 um 19:12:13

With our new King’s Quest 8 – Maske der Ewigkeit (Mask of Eternity) Patch you are able to play this game on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64) smoothly. Just download the following file and install it into your KQ8 game directory (usually: C:\Program Files (x86)\SIERRA\Mask). Have fun!

Kings Quest 8: Windows 7 Patch
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.0
Veröffentlichungsdatum02-12-2012
heruntergeladen5214 mal
Größe3.57 MB
Dateitypexe
So könnt Ihr King's Quest 8 unter Windows 7, Windows 8 (x64) spielen!

Image source: giantbomb.com

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.1/5 (10)

Severance – Blade of Darkness: Patch for Windows 7, 8.1 & 10

Malte am 8.September 2012 um 21:09:17

With the following patch you can play Severance: Blade of Darkness on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64, x86). It works also with AMD graphics cards!

Severance: Blade of Darkness Workaround
Patches « Downloads

AttributeValue
Version1.3
Veröffentlichungsdatum08-09-2012
heruntergeladen2684 mal
Größe15.95 MB
Dateitypexe
Workaround for Severance: Blade of Darkness for Windows Vista, Windows 7, Windows (x86, x64)

Note: The included files were not developed by me. I just packed all the necessary „file fragments“ from different sources into the installer to save you a lot of work.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (17)

Blade Runner: Patch / Installer for Windows 7, 8.1, 10 (x64)

Malte am 7.November 2011 um 20:11:37

We offer you another great patch for another great game: A new installer for Blade Runner which contains all required patches to play Blade Runner on your Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 computer! Just download my installer and let it do the work 👻

Patch and Installer

This is the essential main file! 😃 Download it and follow the instructions.

Blade Runner Installer 2012
Patches « Downloads

AttributeValue
Version2.5
Veröffentlichungsdatum11-11-2011
heruntergeladen26452 mal
Größe6.87 MB
Dateitypexe
Blade Runner Installer 2012 für Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Last Update: 04.08.2013 - 10:42

HDFRAMES.DAT

This file is necessary to display the sprites and images from Act 2 to Act 4 (Disc 2 to Disc 4).

It basically contains all CDFRAMES.DAT from Disc 1 to Disc 4 merged in a single, bigger file called HDFRAMES.DAT. Please download this file (310 Mb) and copy it in your Blade Runner game directory. Alternatively, you can manually copy the CDFRAMES.DAT file from the respective Disc, e.g. Act 3 – Disc 3 and so on.

Blade Runner HDFRAMES.DAT
Patches « Downloads

AttributeValue
Version2008
Veröffentlichungsdatum16-09-2012
heruntergeladen14958 mal
Größe236.36 MB
Dateityprar

Compatibility

Blade Runner works great on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10 (x64).

Scratches

Make sure your discs are clean (of scratches),  if it takes a long time to install the game! 😃

CPU Patch

Big thanks to Aqrit’s DirectDraw Wrapper – http://bitpatch.com/ddwrapper.html

This file is already included in the new installation software.

Troubleshooting

In order to get pass “BLADE.EXE stopped working” error:

  • After every reboot, just remount the CD1 of the installation, re-open the installer executabile and proceed until language selection, CD loading and installation target path so you’re able to proceed with the install, BUT, just don’t proceed, leave everything like that and start the blade2012.exe to start the game. I don’t know why, but the error will not appear and you can play the game.
  • Don’t forget to set DPI scalling by Application under Compatibility for blade2012.exe before you start, on Windows 10 x64 (tested).
  • Delete the ddraw.dll in your game directory.

Have fun!

The Blade Runner game (content) is Copyright © 1997 by the Blade Runner / Westwood Partnership. „Blade Runner“ and any other Blade Runner related items are registered trademarks and/or copyrights of their respective trademark and copyright holders. The „Blade Runner“ trademark, some sounds and images used in the „Blade Runner Installer 2012“ are Copyright © 1982, 1991, 1997 by the Blade Runner Partnership and/or The Ladd Company and/or Westwood Studios.  The „Blade Runner Installer 2012“ does not contain a copy of the game or any significant game file. All rights reserved.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (68)