Interstate '76

Entwickler: Activision
Publisher: Activision
Release: März 1997
Plattform: PC
Genre: Action
2. Genre: Vehicular combat
Grafik-API: 3dfx, D3D, DirectDraw
Engine: MechWarrior 2

Mehr Downloads




Neueste Kommentare


Malte analysierte TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
DoktorTrask analysierte TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
Dominik schwätzte zu Age of Empires III: ...
am 09. 11 2020
GodLike plauderte zu Need for Speed III: Patch / ...
am 15. 10 2020
Snake plauderte zu Need for Speed III: Patch / ...
am 02. 10 2020
JPGAMES untersuchte Als die Rennspiele ...
am 23. 07 2020
Ringkrieger nuschelte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 21. 07 2020
Ringkrieger schwätzte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 18. 07 2020
Penumbra schwätzte zu The Nomad Soul: Deutsch Patch ...
am 13. 07 2020
Dominik referierte zu Formula Retro Racing – Wer ...
am 13. 07 2020

Installer, Setup, Patch for Interstate ’76 on Windows 7, Windows 8.1 and Windows 10. Our application allows you to install this game on your computer and contains patched game files 😃 Just download the following, executable file and follow the instructions 👻

Interstate '76 Installer 2012
Patches « Downloads

AttributeValue
Version2.5
Veröffentlichungsdatum31-01-2012
heruntergeladen1456 mal
Größe94.57 MB
Dateitypexe
Patch / Installer für Interstate '76 für x64 64-Bit. Beinhaltet den Gold Patch. Last Update: 07.07.2013 11:33

Download: CPU Patch (Splash.exe 2013)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (14)
Interstate '76: Patch / Installer for Windows 7, 8.1, 10 (x64), 4.6 out of 5 based on 14 ratings

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 31. Januar 2012.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 250 Artikel geschrieben.

Artikel aus Downloads. Der Artikel wurde 26.353 mal geklickt.

Spiele:





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Es gibt 46 Kommentare zu Interstate ’76: Patch / Installer for Windows 7, 8.1, 10 (x64).

  • ickabod sagte am 19.06.2012 um 13:23:57

      falls wir uns misverstehen: ich rede auch von der 3dfx-Version mit nGlide, nur gibts da halt genau dieselbe Fehlermeldung wie bei der anderen Direct3D-Version, ist halt von 3d-hardware die Rede (auch wenn ich über die Splash.exe die anderen Varianten starte: Rendition und PowerVR). Und die Fehlermeldung mit dem Speicher: da stürzt das Spiel nicht ab, aber ich klicke halt auf den ok-Button im Fenster um es zu schließen und das Spiel startet gar nicht erst.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 18.06.2012 um 20:02:47

      Hi,
      uff, hab mich lange nicht mehr damit beschäftigt, Interstate ’76 läuft bei mir aber definitiv mit meinem Installer, die Direct3D Version allerdings nicht, aufgrund der Treiberunterstützung. Allerdings gibt’s ’ne 3DFX-Version, mal schauen, ob ich die implementieren kann, das dürfte nicht so schwierig sein. Die Meldung mit dem Festplattenspeicher ist mir von Interstate ’76 bekannt, allerdings führt das bei mir nicht zum Absturz sondern ist eben nur eine Warnung. Komischerweise habe ich die Meldung seit einiger Zeit nicht mehr. 😀

      Nitro Riders ist nur Beta, da ich das AddOn selbst nicht habe. 😉

      Gruß

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 17.06.2012 um 12:32:58

      mal ein Zwischenstandsbericht und ne kleine Frage: also I76 läuft immerhin im directdraw modus (nicht so schön wie 3d-beschleunigt und höherer Auflösung als 1024 aber immerhin^^) — allerdings nur wenn die i76.exe auf Kompatibilität für WinXP (oder früher) eingestellt wird, sonst gibts die Fehlermeldung, dass min. 50MB freier Festplattenspeicher frei sein müssen. Ist das normal oder sollte das starten über die i76-directdraw Anwendungsdatei auch so laufen, ohne dass die i76.exe im Kompatibilitätsmodus läuft?

      und nebenbei zu Nitro Riders: Installer hats ja schön installiert, aber die zusätzlichen Startdateien davon funktionieren nicht, da ich nur ne nitro.exe habe — in i76.exe umbenennen, dann stürzt das Spiel beim Start ab, die exe vom Hauptspiel nehmen hat das selbe Ergebnis. (nur zur Info, ist mir bei dem Spiel aber nicht weiter wichtig, außerdem kann ich zur Not noch auf WinXP ausweichen 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 06.06.2012 um 18:58:37

      hi, danke! dann probier ich mal rum — Nitro Riders hat er jetzt auch anstandslos installiert (allerdings hab ich da immer noch das selbe problem wie beim Hauptspiel…Kompatibilitätsmodus notwendig und „3d hardware not found“ für 3d und glide)
      vl. versuch ich mal’n anderen glide-wrapper, software-modus gibt’s auch hier falsche Farben – irgendwann muss ichs einfach mal hinkriegen 😛

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 05.06.2012 um 20:58:19

      Neue Version oben. 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 04.06.2012 um 17:58:23

      kein Problem, ist nicht wirklich eilig 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 03.06.2012 um 12:56:00

      Ich werd’s dir Ende nächster Woche raussuchen bzw. umcoden, hab zurzeit nur leider keine Zeit und eine ältere Version habe ich auf meiner Platte leider nicht mehr gefunden.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 02.06.2012 um 16:47:24

      Hi, also ich hab noch mal rumprobiert bin aber nicht viel weiter gekommen, jedenfalls werden in der registry noch folgende Einträge gebraucht, damit das Spiel auch über die splash.exe startbar ist:
      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Activision]
      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Activision\Interstate ’76]
      „EXE“=“i76.exe“
      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Activision\Interstate ’76\1.2]
      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Activision\Interstate ’76 Gold Edition]
      „Minimum“=“0“

      ich versteh‘ auch nicht, wieso unter Win7 64bit „no 3d-hardware found“ angegeben wird (danach stürzt das Spiel übrigens ab obwohl software modus direkt starten nicht abstürzt) während das unter winxp geht (schaut er vl. an der falschen Stelle in der registry nach oder sowas?)
      an der zdx5draw.dll liegts nicht, denn beim weglassen dieser Datei stürzt es sofort ab, ansonsten kommt immerhin das 3dfx-logo bei der entsprechenden startoption und danach die Fehlermeldung…
      hast Du noch die andere installer-version wo man das Laufwerk selber wählen kann? dann könnte ich das mal mit nitro riders ausprobieren (die im Moment downloadbar ist erkennt die CD nicht)

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 21.05.2012 um 12:22:11

      😛 vermutlich keiner alt genug um sich damals schon gleich das original kaufen zu können^^

      mir ist aufgefallen, kannst Du vl. nochmal den älteren Installer hochladen? Beim aktuellen kann ich das Laufwerk nicht auswählen und ich hab leider die ältere Datei überschrieben (dann kann ich nochmal mitm usb-stick rumprobieren oder so.

      Und zumindest der neue erkennt meine Nitro Riders CD (von damals als es rauskam, in englisch mit deutschen Untertiteln) nicht, beim alten hatte ich das nicht versucht…

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 20.05.2012 um 09:37:49

      Also das ist schon sehr merkwürdig. Ich schaue mir nochmal den Quellcode an, dein Problem scheint aber bis dato ein Einzelfall zu sein. ;D

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 19.05.2012 um 18:22:07

      nee, über den installer hier gehts halt leider nicht (i76max.zix im Zielverzeichnis: access denied) installiert hab ichs normal unter Windows XP und dann den Goldpatch hier vom installer danach – aber auch da kann ich es halt nur spielen weil installiert und dadurch über den Splash-Screen startbar. Direkt die i76.exe aufrufen gibts über beide Betriebssysteme Probleme (abgesehen vom Softwaremodus unter WinXP, das geht auch so^^)

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 18.05.2012 um 23:33:28

      In 2d sind halt die Farben falsch (wobei das auch von der Auflösung abhängt).

      Hast du das Spiel jetzt über den hierigen Installer installiert oder nicht? Denn da liegt ja eine gepatchte Datei vor für die Farbfehler und zwei weitere für D3D bzw. Glide.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 18.05.2012 um 20:16:15

      hmmm… das hatte ich schon versucht, aber der splash-screen gibt mir dennoch nur zur Auswahl, das spiel zu installieren…
      meinte natürlich i76 als Verknüpfung oder als Kommando mit -glide (benutze nglide genau wie bei WinXP) bzw -d3d hinten dran. In 2d sind halt die Farben falsch (wobei das auch von der Auflösung abhängt).
      muss ich wohl noch ein wenig mit den ganzen dll-Dateien rumprobieren ob sich da was tut^^

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Malte sagte am 18.05.2012 um 19:57:26

      vermutlich hast Du im installer drin, dass die dann gleich in i76.zix umbenannt werden soll, und da scheitert es. Die CD ist absolut in Ordnung.

      Also der Installer fragt nur ab, ob auf der CD die I76.ZIX oder I76MAX.ZIX und I76MIN.ZIX vorhanden sind. Es wird nichts umbenannt, lediglich nach dieser Abfrage die gefundenen Dateien kopiert.

      Daher würd’ ich ja gerne wissen, was für Registry-Einträge nötig sind, da direkt das Starten der i76.exe nicht funktioniert: mit Kompatibilätseinstellunegn (WinXP oder Win98 usw.) heißt es 3d-hardware not found, ohne diese Einstellungen heißt es “not enough memory” “make sure you have at least 50mb on your hard disk” etc…

      Beim Starten der i76.exe? Ohne Parameter wird da eigentlich der DirectDraw-Modus gestartet, bei dem eine Hardwarebeschleunigung gar nicht notwendig ist.

      Daher würd’ ich ja gerne wissen, was für Registry-Einträge nötig sind, da direkt das Starten der

      „SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\I76.exe“
      In diesem Ordner dann einen Wert „Path“ mit dem Pfad zum Spielverzeichnis erstellen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • ickabod sagte am 18.05.2012 um 19:01:12

      Sry, hab mich etwas unklar ausgedrückt: acces denied, da wird die i76max.zix im Zielverzeichnis (ein anderes als das Vorgegebene) moniert, vermutlich hast Du im installer drin, dass die dann gleich in i76.zix umbenannt werden soll, und da scheitert es. Die CD ist absolut in Ordnung.
      Daher würd‘ ich ja gerne wissen, was für Registry-Einträge nötig sind, da direkt das Starten der i76.exe nicht funktioniert: mit Kompatibilätseinstellunegn (WinXP oder Win98 usw.) heißt es 3d-hardware not found, ohne diese Einstellungen heißt es „not enough memory“ „make sure you have at least 50mb on your hard disk“ etc…
      UNter WinXP habe ich das gleiche Problem, aber da es dort korrekt installiert ist, kann ich das Spiel über die splash.exe starten, ohne dass es Ärger gibt…

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0