Mehr

17. Januar 2022
Retro-Check: Autobahn Total
05. Januar 2022
Online Galerie 2022
15. Dezember 2021
Urlaubs Versprechungen !



Neueste Kommentare


BfuerBanane untersuchte Blade Runner: Patch / ...
am 13. 12 2021
Malte kommentierte TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
DoktorTrask schwätzte zu TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
Dominik analysierte Age of Empires III: ...
am 09. 11 2020
GodLike analysierte Need for Speed III: Patch / ...
am 15. 10 2020
Snake referierte zu Need for Speed III: Patch / ...
am 02. 10 2020
JPGAMES referierte zu Als die Rennspiele ...
am 23. 07 2020
Ringkrieger plauderte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 21. 07 2020
Ringkrieger nuschelte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 18. 07 2020
Penumbra referierte zu The Nomad Soul: Deutsch Patch ...
am 13. 07 2020

Mit Googles Tacotron 2 kommen wir allmählich ins Schwitzen bei dem Versuch, menschliche Stimmen von Computern zu unterscheiden. Auf der Github-Seite des Sprachassistenten demonstrieren eine Handvoll Audio-Samples, die lt. Entwickler einen zuvor gänzlich unbekannten Text einsprechen, dass die Akzentuierung fast lebensecht wirkt. Wohingegen bisherige Sprachassistenten meistens unweigerlich komisch klingen, ist Google Tacotron 2 ein erster großer Fortschritt seit langem. Ob die Sprachausgabe bei jeglichen Satzschnippseln nun so natürlich ist wie in dem verlinkten Beispiel, ist anzuzweifeln, aber im Kontext von Indie-Spielen sind wir möglicherweise auf einem guten Wege, Synchronisierungen oder Vertonungen vollständig programmierten Computerstimmen zu überlassen – besser als nichts! Ebenfalls ist dies natürlich eine erfreuliche Nachricht für ein noch barrierefreieres Internet und digitale Assistenten, die damit … nunja, auditiv zumindest noch menschlicher wirken.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0)

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 30. Dezember 2017.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 250 Artikel geschrieben.

Artikel aus Interessantes. Der Artikel wurde 2.594 mal geklickt.





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Keine Kommentare zu Google Tacotron 2: AI mit menschlicher Sprachausgabe.