Mehr

09. August 2021
Retro-Check: GTI Racing
04. Juni 2021
Frisch serviert!



Neueste Kommentare


Malte analysierte TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
DoktorTrask erörterte zu TOCA 2 – Touring Cars: ...
am 09. 08 2021
Dominik posaunte zu Age of Empires III: ...
am 09. 11 2020
GodLike referierte zu Need for Speed III: Patch / ...
am 15. 10 2020
Snake posaunte zu Need for Speed III: Patch / ...
am 02. 10 2020
JPGAMES untersuchte Als die Rennspiele ...
am 23. 07 2020
Ringkrieger nuschelte zu LEGO Rock Raiders: Patch for ...
am 18. 07 2020
Penumbra referierte zu The Nomad Soul: Deutsch Patch ...
am 13. 07 2020
Dominik schwätzte zu Formula Retro Racing – Wer ...
am 13. 07 2020

Online: 1 Gast, 28 Bots

145821-LostVikings[1]
Battle.net stellt einen weiteren Klassiker kostenfrei zum Download bereit, der Genremix aus Adventure, Jump ’n‘ Run und Puzzle The Lost Vikings reiht sich als nächster Titel neben Blackthrone und Rock N‘ Roll Racing ein. Das Spiel wurde im Jahre 1992 noch unter Silicon & Synapse veröffentlicht, dem damaligen Unternehmensnamen (Firma) von Blizzard Entertainment. The Lost Vikings handelt von drei Wikingern, die aus ihrem Heimatdorf auf ein außerirdisches Schiff entführt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2)
The Lost Vikings - Battle.net veröffentlicht nächsten Klassiker, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Malte am 4. Mai 2014.
Malte ist Gründer von REPLAYING.de und scheint häufig verschwunden zu sein. Auch wenn's von ihm mal ein paar Monate nichts zu lesen gibt, kümmert er sich doch immer pflichtbewusst um die Instandhaltung der Webseite, oder erweitert sie um unnütze Features. Er hat 250 Artikel geschrieben.

Artikel aus News. Der Artikel wurde 3.822 mal geklickt.





Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben

Es gibt 2 Kommentare zu The Lost Vikings – Battle.net veröffentlicht nächsten Klassiker.

  • Penumbra sagte am 20.06.2014 um 20:45:57

      Hab es gerade mal ausprobiert. Bin schon stolz, dass es auf Windows läuft, aber leider gibt es dort einen Bug, an dem man im Spiel nicht weiterkommt. Es lassen sich keine Gegenstände benutzen. Laut der Anleitung muss man „E“ drücken, aber da tut sich überhaupt nichts. Bin alle Tasten durchgegangen und man kann die Bombe am Anfang einfach nicht legen. Kann jemand dieses Problem bestätigen?

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0

  • Penumbra sagte am 20.06.2014 um 20:22:02

      Das Spiel kenne ich von früher auf dem Super-Nintendo und es ist wirklich zu empfehlen!

      VN:F [1.9.22_1171]
      0 | 0